Superstar-Wettbewerb 2018/19

Superstar-Wettbewerb 2018/19

An unserer Thomas-Edison-Realschule wurde dieses Jahr wieder das Supertalent gesucht. Auch dieses Jahr konnten wir tolle, neue und vor allem junge Talente sehen und hören. Wir hatten eine bunte Mischung aus Sängern, Tänzern, Akrobaten und Sportlern. Die Kinder kamen mit Mut und Selbstbewusstsein und haben vor der Jury und dem 9er EU-Kurs Chor ihre Talente gezeigt. Vor allem die jüngeren Schüler/-innen verdienen großen Respekt. Sie waren gut vorbereitet, konnten ihren Text bzw. ihre Tanzschritte u.ä.. Wir hatten eine große Auswahl an Kandidaten und es war wirklich nicht leicht zu entscheiden, wer ins Finale kommt.
Auch im Finale war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Der hervorragende Tänzer Aleksander aus der 9a ist das neue und alte Supertalent der Thomas-Edison-Realschule. Den zweiten Platz belegte Blessen aus der 5b, die mit ihrem Stimmvolumen überzeugt hat. Dritte wurde Vido, ebenfalls aus der 5b, die für ihr Alter schon sehr viel Gefühl in ihrer Stimme hat. Aber auch andere wie Tara und Tasniem sowie Maria und Tara aus der 6a oder Lea und Aylin aus der 5a haben überzeugt.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich möchte mich bei den Kandidaten, der Jury und Frau Quirl bedanken, die als Musiklehrerin alles organisiert hat.
Wir freuen uns auf den nächsten Supertalent-Wettbewerb an unsere Schule.

Letti (9b, Jury)

Zur Werkzeugleiste springen