Zur Werkzeugleiste springen
Englisch

Englisch

Das Fach Englisch wird an der Thomas-Edison-Realschule als Hauptfach unterrichtet. Da Englisch heutzutage die wichtigste Weltverständigungssprache ist, legen wir einen großen Wert darauf, die Sprache authentisch und lebensnah beizubringen. Für das Fach Englisch sind folgende Kompetenzen von großer Bedeutung: freies Sprechen, Hörverstehen, Lesen und Schreiben. Nicht nur korrekte Ausdrucksformen, umfassender Wortschatz, gute Aussprache und Anwendung von grammatikalischen Strukturen sind unsere Hauptziele, sondern auch die Lebensweise, Kultur, Geschichte, Sitten und Traditionen der Länder, die Englisch als Muttersprache haben.

Themenbereiche in den Klassen 5 und 6:
– Schule
– Familie
– Freizeit und Hobbys
– Shopping
– In der Stadt und außerhalb
– Gesunde Ernährung
– London
– Musik und mehr!
– Englisch – eine Weltsprache

Themenbereiche in den Klassen 7 und 8:
– Sport
– London
– The United Kingdom
– Gefühle
– USA
– New York
– Im Südwesten
– Schulleben
– Technologien in unserem Leben
– Kino

Themenbereiche in den Klassen 9 und 10:
– Australien
– Freizeit
– Freiheit
– Globalisierung
– Englisch – eine globale Sprache
– Politische Ereignisse
– India
– Südafrika
– Persönliche Entscheidungen

Im Englischunterricht an unserer Schule lernen die Schülerinnen und Schüler diverse Lehrmethoden, Lernstrategien und Techniken kennen und üben diese ein. Das sind beispielsweise die Anfertigung einer Mind-map, das Arbeiten mit den Nachschlagewerken, das sinnvolle Strukturieren der Inhalte, verschiedene Lese- und Schreibtechniken und Methoden, die Gestaltung eines Vortrages, computerunterstützte Präsentationen, Körpersprache bei den Vorträgen und viele andere.

Unser Förderverein unterstützt uns in unserer Arbeit und ermöglicht die jährliche Durchführung des Sprachwettbewerbes The Big Challenge für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis einschließlich 9. Hier erfahren Sie mehr.

Mit Unterstützung des Fördervereins laden wir das White Horse Theatre für die Jahrgänge 7 und 8 jedes Schuljahr ein. Mehr Informationen finden Sie hier.

Die anhaltenden kommunikativen, sprachlichen, interkulturellen und methodischen Kompetenzen, die unsere Schülerinnen und Schüler am Ende der Klasse 10 erreichen, bilden eine feste Grundlage für den Erfolg sowohl in der privaten (Reisen, internationale Kommunikation, Nutzung der medialen Inhalte aus der ganzen Welt) als auch in der beruflichen Zukunft (hier erfahren Sie mehr). Sollten unsere Schülerinnen und Schüler nach dem Abschluss Abitur machen wollen, brauchen sie fundamentale Kompetenzen im Fach Englisch, die es ihnen ermöglichen, das entsprechende Niveau bis zu den Abiturprüfungen zu erzielen.