Aktuell

Während der Sommerferien sind wir wie folgt erreichbar:

vom 16. – 18.7 , 23. – 27.7. und 20. – 24.8.
jeweils von 10-12 Uhr.

Da das Schulgebäude an diesen Tagen verschlossen ist, bitten wir, Ihr Kommen telefonisch unter 0211 89-27551 abzustimmen.

Vom 28.7. bis 17.8. bleibt die Schule geschlossen.

Am 27. und 28.8. haben wir von 9-13 Uhr geöffnet.
Der Unterricht beginnt am 29.08. um 8:00 Uhr.

 

Danke an unsere SV

Ein herzliches Dankeschön an unsere 3 Schülersprecher Sinem, Lucas und Julian für die Unterstützung im Schuljahr 2017/ 18. Gemeinsam mit den gewählten SV-Lehrern Frau Brüggemeyer und Herrn Ginsbach haben sie tolle Projekte an der Thomas-Edison-Realschule umgesetzt. Wir wünschen Sinem, Lucas und Julian viel Erfolg für die Zukunft.

Am Donnerstag, den
28.6.
finden die Bundesjugendspiele auf der Bezirkssportanlage DSV04  Lierenfeld (Wilhelm-Heinrich-Weg 2) statt.

Die 5.-9.Klassen erscheinen selbstständig am Wettkampfort zu folgenden Zeiten:

5abc: 8:30 Uhr (Wettkampfdauer bis ca. 10:30 Uhr)
6abc: 8:30 Uhr (Wettkampfdauer bis ca. 10:30 Uhr)
7abc: 10:00 Uhr (Wettkampfdauer bis ca. 11:45Uhr)
8abc: 10:00 Uhr (Wettkampfdauer bis ca. 11:45Uhr)
8d,9abc: 11:30 Uhr (Wettkampfdauer bis ca. 13:15 Uhr)

 

Am Donnerstag, den
7.6.
wird der Sponsorenlauf am Unterbacher See nachgeholt.

Bitte schauen Sie / schaut ihr auf dieser Homepage nach, ob er diesmal stattfinden kann.

 

Anmeldungen für die Jahrgangsstufe 7 bei einem möglichen Schulformwechsel

Alle Realschulen nehmen vom 4. bis 6. Juni Anmeldungen für die zukünftige Klasse 7 an, falls Ihr Kind vom Gymnasium oder der Hauptschule eine Empfehlung zum Wechsel der Schulform erhalten hat. An der Thomas-Edison-Realschule können Sie Ihr Kind zu folgenden Zeiten anmelden:

4.6.2018: 8.30-13.00 Uhr
5.6.2018: 9.00-13.00 Uhr
6.6.2018: 9.00 -13.00 Uhr

Gern können Sie auch vorab telefonisch einen Termin vereinbaren: Tel.892-7551.

Zur Anmeldung bringen Sie bitte
das Blatt “Vormerkung eines Schulplatzes”, das Sie von der Schule erhalten haben,
das letzte Zeugnis
und
möglichst Ihr Kind
mit.

 

Thommy unterwegs –Informationen für die Eltern zum Sponsorenlauf am 1. Juni 2018

Liebe Eltern,

am 1. Juni 2018 findet wieder einmal der Sponsorenlauf für unsere Schule statt, bei der Ihre Kinder Geld erlaufen können. Der Erlös soll gesplittet werden: Zum einen möchten wir dem Kinderhospitz Regenbogenland in der Torfbruchstraße eine Spende zukommen lassen, zum anderen soll das Geld in eine Verschönerung des Schulhofes bzw. weiterer Schulprojekte fließen.
Ort der Veranstaltung ist der Unterbacher See. Die Strecke führt ein- oder mehrmals um den wunderschönen See und ist ca. 7 km lang.
Jeder Schüler/ jede Schülerin erhält mit diesem Schreiben einen Laufzettel, auf welchem Sponsoren vermerkt werden, die für jeden zurückgelegten Kilometer des Schülers/ der Schülerin einen zuvor festgelegten Betrag spenden. Sponsoren können neben Familienangehörigen selbstverständlich auch Freunde, Nachbarn etc. sein.

Dieser Sponsorenzettel wird am 30.5. beim / bei der Klassenlehrer / in abgegeben.

Am Tag des Sponsorenlaufs erhält Ihr Kind eine Stempelkarte, auf der bestätigt wird, dass es das Strandbad Süd passiert und im Ziel ein- oder mehrmals angekommen ist. Diese Karte erhält der Klassenlehrer / die Klassenlehrerin am Ende der Veranstaltung, um auf dem Laufzettel die geleistete Kilometerzahl einzutragen.

Wenn die Schüler/innen die Laufzettel zurückerhalten, können sie die zugesagten Beträge in der folgenden Woche bei den Sponsoren einsammeln und die erlaufene Summe bis zum 15. Juni.2018 bei der Klassenleitung abgeben.

Sowohl die Klasse mit den meisten gelaufenen Kilometern als auch die mit den meisten Sponsorengeldern erhält einen zusätzlichen Ausflugstag.

Die 5er Klassen werden mit Bussen zum Treffpunkt gebracht, die älteren Schüler müssen den Hin- und Rückweg selbst organisieren.

Die Anfahrt mit dem Bus erfolgt über die Linie 735 zum Strandbad Nord.

Sie können Ihr Kind (mit seinen Freunden) natürlich auch bringen und mitlaufen….
Die 5. bis 7. Klassen werden auf dem Weg um den See begleitet. Die Schülerinnen der 8. bis 10. Klassen können in Dreiergruppen selbstständig laufen.

Die  5-er Klassen starten um     8.00 Uhr zur Busabfahrt ab Schule zum Strandbad Nord                     (Rückfahrt um 12:00 Uhr)
Die  6-er Klassen starten um     8.30 Uhr ab Strandbad Nord
Die  7-er Klassen starten um     8.45 Uhr ab Strandbad Nord
Die  8-er Klassen starten um     9.00 Uhr ab Strandbad Nord
Die  9-er Klassen starten um     9.30 Uhr ab Strandbad Nord
Die 10-er Klassen starten um     9.45 Uhr ab Strandbad Nord

Nach der Hälfte der Strecke – am Strandbad Süd – gibt es die Möglichkeit zur Pause, zum Picknicken, zum Ballspiele oder auch nur zum Ausruhen.

Wir starten bei jeder Witterung. Regenkleidung und Schirm könnten notwendig sein.

Da an diesem Tag kein Unterricht stattfindet, besteht für alle Anwesenheitspflicht. Wenn Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen generell nicht mitlaufen kann, legen Sie bitte vorher eine schriftliche Entschuldigung vor. Es gibt dann eine Aufgabe bei der Organisation.
Ist Ihr Kind spontan erkrankt, benötigt die Schule ein Attest.

Für Ihre Spenden und Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit danken wir Ihnen sehr

C. Sieker                 S. Brüggemeyer         Sinem G.
Schulleiterin         SV-Lehrerin                 für das Schülersprecherteam

Sponsorenlauf Sponsorenzettel 2018

Thema: Streik im öffentlichen Verkehr

Es besteht an diesem Tag  trotz des Streiks Schulpflicht. „Kein Schüler kann sich darauf berufen, dass schulfrei ist, weil die öffentlichen Verkehrsmittel nicht fahren.

Da der Streik angekündigt wurde, haben Schüler genügend Zeit zu prüfen bzw. zu organisieren, um auf andere Weise zur Schule zu kommen (zu Fuß, mit dem Fahrrad, Bildung von Fahrgemeinschaften…).
S-Bahnen fahren!
Eine Entschuldigung „Kein Schulbesuch wegen des Streiks.“ ist nicht möglich.

aktuell – März 2018

Informationen der Schulleitung für Eltern, Schülerinnen und Schüler

PERSONALVERÄNDERUNGEN
Frau Bruchhausen und Herr Bünemann haben bei uns ihren Dienst als festeingestellte Kollegen zum zweiten Halbjahr aufgenommen. Herr Genot und Frau Moormann-Krebs unterstützen uns zusätzlich im Fach Französisch. Wir begrüßen alle recht herzlich in unserer Schulgemeinschaft und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Messungen im Schulgebäude
Am 09.04., 10.04. und 12.04. haben alle Schülerinnen und Schüler um 12.40 Uhr Unterrichtsende, da wir Kurzstunden haben. An diesen drei Tagen finden im Nachmittagsbereich Messungen zur PCB- Belastung statt. (Informationen zum Thema PCB gab es ja bereits mit dem Informationsschreiben der Stadt Düsseldorf im Januar). Diese Messungen sollen im Schulbetrieb und nicht während der Ferienzeit vorgenommen werden, um unter alltagsnahen Bedingungen zu messen.

Auch die Hausaufgabenbetreuung schließt um 12.40 Uhr. Sollten Sie eine Betreuung für Ihr Kind bis 14.00 Uhr benötigen, so teilen Sie es der Klassenleitung bitte bis zum 23.03.2018 mit.

INDIVIDUELLE FÖRDERUNG
Im Bereich der individuellen Förderung bieten wir in diesem Schuljahr wieder Förderkurse an. Ausgewählte Schülerinnen und Schüler nehmen daran verbindlich teil. Zusätzlich gibt es für den 10er Jahrgang Übungsangebote für die Zentralen Prüfungen.

INFORMATIONEN ZUM GIRLS‘ UND BOYS‘ DAY
Am 26. April 2018 findet der Girls’ und Boys’ Day statt. Alle Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag die Möglichkeit, geschlechteruntypische Berufe zu erkunden. Auf den Internetseiten www.girls-day.de und www.boys-day.de können Ihre Kinder unter „Aktion suchen“ einen geeigneten Platz finden und sich entweder online oder telefonisch anmelden.

Verhalten in Notfallsituationen
Wir hatten im Februar eine Notfallsituation während der Pause auf dem Schulhof. Eine  Schülerin wurde auf dem Schulhof medizinisch versorgt. Eine große Anzahl von Schülerinnen und Schülern sind gaffend stehen geblieben, und vereinzelt wurden auch Filmaufnahmen getätigt. Wir akzeptieren dieses Gafferverhalten nicht und bitten Sie als Eltern eindringlich, dieses Thema noch einmal mit Ihrem Kind zu besprechen.

UNSER FÖRDERVEREIN
Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein.
Mit großzügigen Spenden unterstützen alle Mitglieder das Lernen unserer Kinder. Dieses Schuljahr konnte unter anderem wieder das Theaterstück des White Horse Theatre vorgeführt worden. Bitte unterstützen Sie auch weiterhin unseren Förderverein. Der Vorstand braucht aktive Mitglieder bei der Durchführung von Schulaktionen.

Ich wünsche unserer Schulgemeinschaft eine schöne Osterzeit und erholsame Osterferien.

Die Stadtbibliothek hat uns wieder einmal bei unserer rollenden Schülerbücherei unterstützt:

Die Leseratten danken….

Die Klassen 5 im Recheck:

Lukas Kunert und Dien-Anh Troung Thi  haben an den Enrichmentkurs Englisch im Haus der Talente teilgenommen
und die IHK Business Englisch Prüfung erfolgreich bestanden.
Die Zertifikate wurden am 19. Februar 2018 von Frau Proske , IHK Düsseldorf ausgehändigt.

Auch die  Klasse 6c besuchte die Zentralbibliothek Düsseldorf und nahm dort an einer I-Padführung teil.

 

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Helden und Vorbilder“ gestaltete die Klasse 8a Plakate, die von den Schülern in Form eines Museumsgangs vorgestellt wurden.

Ausflug der 6b in die Zentralbibliothek

Die Klasse 6b erkundet die Bibliothek

Zuerst erhielten wir eine kurze Führung durch das Haus und uns wurde gezeigt, wo man Bücher ausleihen und wieder abgeben kann.

Danach erklärte die Frau aus der Bücherei, sie ist eine Bibliothekarin, wie die Bücher hier sortiert sind, also wo man welches Buch finden kann. Es gibt sogar ein extra Bereich mit Büchern für die Schule und viel Lernmaterial, wie z. B. Lük-Kästen.

Zwischendurch hat sie uns immer aus einem spannenden Buch vorgelesen. In diesem Buch geht es um zwei Jungs, die als Strafe in die Bücherei müssen und von der furchtbaren Frau Knolle, der Bibliothekarin, beaufsichtigt werden. Das Ende der Geschichte kennen wir noch nicht, aber sie hat uns das Buch geschenkt, sodass unsere Klassenlehrerin Frau Lersch uns die Geschichte zu Ende vorlesen kann.

Danach bekam jedes Team von uns ein Ipad und wir machten uns auf eine Art Schnitzeljagd durch die Bibliothek und lösten knifflige Aufgaben.

Das Schönste war am Ende die lange Stöber- und Lesezeit, die uns Frau Lersch noch gab.

Viele von uns haben sich auch vorgenommen, einen Büchereiausweis zu machen und öfter herzukommen.

Anmeldungen

In der Woche vom 19.2 .- 22.2. finden die Anmeldungen für die neuen 5. Klassen im Schuljahr 2018/2019 statt:

Montag und Mittwoch:
10:00 Uhr – 13:00 Uhr und 16:00 Uhr – 19:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag:
10:00 Uhr – 13:00 Uhr

Bitte mitbringen:
– Abmeldebogen der Stadt
– Letzes Zeugnis der Grundschule
– Geburturkunde
und gerne Ihr Kind…

Wir freuen uns auf Sie!

Info Friederike

Aufgrund der  Wetterlage war es den Eltern freigestellt, ihre Kinder in die Schule zu schicken. Bitte geben Sie Ihrem Kind  eine Bescheinigung mit, der wir entnehmen können, dass Sie  Ihr Kind zuhause gehalten haben.

2018

Wir wünschen allen ein gesundes und frohes neues Jahr 2018. Das Schuljahr schreitet nun in schnellen Schritten voran. Die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte unserer Übersicht.

Auf diesem Wege möchten wir uns bei allen Menschen bedanken, die uns bei Aktivitäten zugunsten der Schule im vergangenen Jahr geholfen haben. Es war schon toll, wie Eltern, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, unsere Schulsozialpädagoginnen, unsere Schulsekretärin, unser Hausmeister, unsere Elternvertretung, unser Mensa-Team und viele Ehrenamtler, nicht zu vergessen unser Schulträger der Stadt Düsseldorf, gemeinsame Arbeit für unsere Schule geleistet haben. Wir hoffen auch dieses Jahr auf viele fleißige und unterstützende Hände und freuen uns auf gemeinsame Aktionen mit Eltern und dem Förderverein.

M+E-InfoTruck

Vor den Ferien war der M+E-InfoTruck zu Besuch an Ihrer Schule. Erkannte bei den Schülerinnen und Schülern das Interesse an den Ausbildungsmöglichkeiten in der M+E-Industrie wecken.

Über diesen Link könnt ihr/können Sie sich weiter informieren über:

  • M+E-BerufsCheck,
  • Zugang zur regionalisierten M+E-Ausbildungsplatzbörse,
  • Informationen zu den M+E-Ausbildungsberufen,
  • interaktive Technik-Tests,
  • Tipps zu Bewerbung und Vorstellungsgespräch,

Die prämierten Bilder zum Wettbewerb „Ein Plakat für den Tag der offenen Tür“:

1.Preis
Weitere Preise…


Anbei ein Foto von Kristijan (8b)  von der
European Championship  in acrobatic gymnastics:

Ausflug in den Wuppertaler Zoo

Nachdem das Thema Tiere im DaZ-Unterricht ausführlich behandelt worden war, machte sich die internationale Klasse am 16.10.2017 bei strahlendem Sonnenschein gemeinsam mit Frau Nagorski und den Schulsozialarbeiterinnen Frau Hein-Albore und Frau Schmidt auf den Weg in den Wuppertaler Zoo.

Hier einige Eindrücke von dem tierisch tollen Tag:

 

Realschultag!!!

Am Donnerstag war es wieder soweit. Die Grundschülerinnen und Grundschüler besuchten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen die Realschulen in Düsseldorf.

Sie hatten die Möglichkeit den Unterricht an unserer Schule mitzuerleben, Fachräume und Sammlungen zu besichtigen und viele Dinge selbst auszuprobieren.

Es war ein spannender Tag an der Thomas-Edison-Realschule.

Am Abend repräsentierte Frau Sieker unsere Schule bei den Eltern:

Realschulen_Duesseldorf_LogoAm 12. Oktober fand der 4. Realschultag in Düsseldorf statt.  Infos gab/gibt es hier.

Liebe Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Schülerinnen und Schüler,
ich begrüße Sie/ Euch ganz herzlich im neuen Schuljahr 2017/18 und möchte mich als neue Schulleiterin der Thomas-Edison-Realschule vorstellen.

Mein Name ist Claudia Sieker und ich habe seit nunmehr 6 Jahren Erfahrungen im Bereich Schulleitung gesammelt, die letzten Jahre war ich Schulleiterin an der Realschule in Erkrath-Hochdahl. Meine Unterrichtsfächer sind Biologie, evangelische Religionslehre und Deutsch.

In den nächsten Tagen und Wochen freue ich mich auf viele persönliche Begegnungen mit allen Vertretern der Schulgemeinde. Mir ist es wichtig, dass wir die Thomas-Edison-Realschule weiterhin als Lern- und Lebensraum, gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern, Eltern und dem Lehrerkollegium wahrnehmen und er 2.

Herzlich Willkommen !

Die Schulleiterin Frau Sieker und die drei Klassenlehrerinnen Frau Papenfuß (5b), Frau Storm (5a) und Frau Richters (5c) begrüßen die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen an unserer Schule

Zur Werkzeugleiste springen