Soziales Lernen

In den Klassen 5 findet zu Schuljahresbeginn in der Politikstunde „soziales Lernen“ statt. Der Klassen-/Politiklehrer wird dabei von den Sozialarbeiterinnen der Schule unterstützt.

Kleinere Reibereien unter Mitschülern betreuen Schüler und Schülerinnen aus den 9.+10. Klassen als Streitschlichter. Diese Jugendlichen sind speziell für diese Tätig ausgebildet.

Bei größeren Problemen helfen unsere Sozialpädagogen Schülern, Eltern und Lehrern.

Zur Werkzeugleiste springen